Unsere Schule

Lage

Unsere Grundschule ist eine einzügige städtische katholische Bekenntnisschule. Sie liegt in der Nähe der Landesstraße L636, die Lippstadt und Salzkotten verbindet. Jedoch weit genug davon entfernt befindet sie sich  in ruhiger Lage als Schule im Grünen in Hörste, einem östlichen Ortsteil Lippstadts. Die Kinder kommen aus den Ortsteilen: Hörste, Garfeln, Mettinghausen, Niederdedinghausen, Öchtringhausen und Rebbeke . Nach Aufhebung der Schulbezirksgrenzen zum Schuljahr 2008/2009 können Eltern die Grundschule, die Ihr Kind besuchen soll, frei wählen, so dass auch vereinzelt Schüler aus Nachbarorten unsere Schule besuchen. Jedes Kind hat in seiner Gemeinde einen Anspruch auf Aufnahme in die seiner Wohnung nächstgelegenen Grundschule im Rahmen der vom Schulträger Lippstadt festgelegten Aufnahmekapazität.

Betreuungsangebote

Die Eltern können bei Bedarf zwischen zwei Betreuungsangeboten mit jeweils einer Gruppe wählen: "Randstundenbetreuung" (RaBe) seit 2006/2007 und  "Offener Ganztag"(OGS) seit 2009/2010.

 


Buchstaben von Otmar Alt


Zur Zeit besuchen 95 Schüler in vier Klassen unsere Schule. Sie werden von 5 Lehrkräften unterrichtet. Eine Schulsozialarbeiterin bildet ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule, Elternhaus und anderen sozialen Einrichtungen sowie Beratungsstellen. Durch den Einsatz von Lehrern überwiegend bei der Hausaufgabenbetreuung der OGS, den täglichen Kontakt mit der OGS- und RaBe-Leitung im Lehrerzimmer und beim Erfahrungsaustausch mit der OGS-Leitung in Lehrerkonferenzen findet eine enge Verzahnung zwischen Schule und Betreuung statt.