Sekretärin - Hausmeister

Unsere Sekretärin: Andrea Schlink

 Frau Schlink aus Hörste ist seit dem 1. Juni 2016 Sekretärin an unserer Grundschule. Sie veranlasst u.a. Auszahlungsanordnungen, erledigt die Post und Schreibarbeiten für den Schulleiter, erstellt Listen, verwaltet die Schülerakten und bearbeitet Unfall- und Krankmeldungen. Frau Schlink erteilt telefonisch und persönlich Auskünfte und ist freundlich zu jedermann. Im Krankheitsfall benachrichtigt sie die Eltern und verteilt an die Kinder so manches Trostpflaster.

 

 

 

 

Das Sekretariat ist geöffnet:

dienstags, mittwochs und donnerstags   von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Unser Hausmeister:

Günter Heinrichsmeier

Er ist seit Oktober 1982 als Haus-meister unserer Grundschule tätig. Sein Aufgabenfeld ist sehr abwechs-lungsreich und vielfältig. So wartet und unterhält er die baulichen Anlagen sowie die technischen Einrichtungen und kümmert sich um die PCs. Als „Pförtner“ öffnet und verschließt er zuverlässig Türen, Fenster und Eingänge.

Er sorgt für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit um, auf dem Schulgrundstück, im Schulgebäude und um das Gebäude herum. Er ist auch Mitglied unseres Energiespar-Teams und sorgt für den guten Ton als DJ an der Musikanlage bei Schulveranstaltungen. Oft betreut er Renovierungsarbeiten. Außerdem sorgt er für die ordnungsgemäße Annahme, Verteilung und Bezahlung der Schulmilch. Er ist stets ein freundlicher und hilfsbereiter Ansprechpartner für Kinder, Lehrer, Sekretärin und das Reinigungspersonal. Herr Heinrichsmeier wohnt mit seiner Familie in der Hausmeisterwohnung. Herr Heinrichsmeier ist oft in seinem kleinen Hausmeisterraum (am Eingang links) anzutreffen. Hier können auch Fundsachen abgegeben und Kühlkissen abgeholt werden.

 

Seine Dienstzeit: 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Schulleiter Kitzka dankt der Sekretärin               Gleichzeitig heißt  Schulleiter Kitzka    

Sandra Morfeld für die fast zweijährige              Frau Andrea Schlink  aus Hörste mit 

gute Zusammenarbeit und verabschiedet           einem Blumengeschenk als neue

sie mit einem besonderen Füller, einem              Sekretärin willkommen. Er freut sich

WunscherFüller , ans Ostendorf-Gymnasium,   mit der Schulgemeinde auf eine gute

an dem sie ab 01.06.2016 ihren Dienst                Zusammenarbeit mit ihr.

als Sekretärin aufnimmt.  Die Schulge-

meinde  dankt und wünscht Frau Morfeld         

alles Gute für die Zukunft!